Einhundertsechzig  Jahre Zugehörigkeit zu Wien – dieses Jubiläum feiert die Leopoldstadt 2010.

Donau und Donaukanal prägen und begrenzen die Leopoldstadt. Die langen und variantenreichen Uferzonen sorgen für wirtschaftliche Attraktivität und bieten viele Freizeitmöglichkeiten.

Zahlreiche Sporteinrichtungen ergänzen die Erholungs- und Freizeitangebote an die Leopoldstädter Bevölkerung.

Alte Aulandschaften, historische Gärten und moderne Parkanlagen bieten den Rahmen für umweltbewusste und zeitgemäße städtebauliche Entwicklungen. Am Gelände des ehemaligen Nordbahnhofs und entlang der Strecke der neuen U2 entstanden und entstehen neue Wohnbauten und Bürogebäude.

Mit dem Bau des neuen WU-Campus erfährt die Leopoldstadt als traditionsreicher Standort bedeutender nationaler und internationaler Unternehmen, eine weitere Aufwertung.

Der Film bringt einen Rundgang, ausgehend vom Prater Spitz stromauf. Entlang und zwischen den Ufern von Donau und Donaukanal führt der Weg, bis im Westen der Augarten erreicht ist.
BEZIRKSVIDEO
Information
farbrad
Donaustadt.TV Manfred Chyba
Leopoldstadt
wappen
logo
WIENER